Leben einer Träumerin
Ein letztes Mal sieht
er sich um und
seine Blicke nehmen Abschied.
Er hat noch einmalaufgeräumt
noch einmal alles schön gemacht.
Ein Hauch von Zweifel nagt
an ihm und zitternd
geht er durch den Raum.

Nein diesmal muss es sein
nein diesmal wird es sein.

Und wenn du diese Zeilen hörst
ist er schon unterwegs.
Er hat sich einfach aus
dem Staub gemacht.
Und ich weiß es nicht
der Staub der deine Augen
traurig macht
doch ich frage mich

warum hast du ihm das nie gesagt.
Warum hast du ihm das nie gesagt.

Er hat des öfteren gefragt
und auch des öfteren geschrien.
Es ließ dann langsam nach
bis alles hoffnungslos erschien.
Ein Hauch von Zweifel nagt an ihm
als ganz nach oben geht.

Nein diesmal muss es sein
ja diesmal wird es sein.

Und er fliegt und
er fällt und
er schwebt in
eine neue Welt.
Sei nicht traurig
sei nicht enttäuscht
freu dich doch für ihn
dass es ihm dort nun besser geht

Counter

Egal ob freunde oder feinde dafür oder dagegen liebt uns oder hasst uns aber lernt mit uns zu leben

Träumerin

Gästebuch
Liebeslied
Wundstreu
nur wir?
VERBOTEN!
.x.
Gratis bloggen bei
myblog.de